Außerklinische Intensivpflege
Ambulante Pflege
zu Hause
Previous
Next
Ihr Ambulanter und Intensiv pFlegedienst

WILLKOMMEN BEIM PFLEGEDIENST DANNERT

Animate Image
Animate Image
Animate Image
Animate Image
Animate Image

20+

jahrelange Erfahrung
wir sind

Mensch im Mittelpunkt

Wir sind ein Familienunternehmen, das sehr viel Erfahrung mit sich bringt, sowohl im Sektor der gemeinnützigen Pflege, als auch im Bereich der Außerklinischen Intensivpflege. Wir sind Ihr idealer Pflegedienst in Sachen ambulanter Intensivpflege und persönlicher Assistenz im Raum München.

Spezialisiert auf die ambulante 24 Stunden Betreuung in der gewohnten häuslichen Umgebung, kümmern wir uns mit höchster pflegerischer Qualität um unsere Patienten, aber auch gerne um Sie.

Bei uns ausschließlich mit examiniertem Personal zu arbeiten und für regelmäßige Aus- und Weiterbildungen zu sorgen.

DANNERT-ALIBASIC, RAMO / INHABER

WISSEN

Fragen & Antworten

Der Begriff Pflegedienst umfasst unterschiedliche Kategorien. Wir von der Intensivpflege Dannert haben uns auf ambulante Intensivpflege spezialisiert.

Ein ambulanter Pflegedienst ist eine unabhängige Einrichtung, die Leistungen im Gesundheitswesen anbietet. Er führt die Pflege von Pflegebedürftigen durch ausgebildete Pflegefachkräfte in deren Wohnung  oder in Wohngemeinschaften durch. Dabei werden besonders intensivpflegerische Leistungen, medizinische Leistungen – auf Verordnung des Arztes –  sowie hauswirtschaftliche Leistungen erbracht.

Dank innovativer medizintechnischer Entwicklung ist heute auch die ambulante Intensivpflege in der Lage, professionelle Betreuung außerhalb von Kliniken und Pflegeheimen zu gewährleisten. Und dies sogar mit einem erheblichen Mehrwert für die Patienten. Mit mehr Zeit für Zuwendung und Gespräche und der Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse.

Dies führt zu mehr Zufriedenheit bei den Patienten und dies wiederum zu besseren Behandlungsergebnissen. Neuere Studien belegen eindeutig, die positive Wirkung von Vertrauen und Geborgenheit für den Heilungsprozess bzw. den Krankheitsverlauf.

Wie werden diese Leistungen abgerechnet?

Die Krankenkassen übernehmen die Kosten, sofern kein Versicherungsschutz gegeben ist, übernehmen die Sozialämter die Kosten. Der Pflegedienst erstellt dazu einen Kostenvoranschlag und verhandelt mit der Krankenkasse. Nach Genehmigung der Kostenübernahme durch die Krankenkasse wird auf dieser Basis eine Pflegevertrag erstellt.

Alle Leistungen nach SGB V werden ärztlich verordnet, Leistungen nach SGB XI sind hingegen Leistungen der Pflegekasse und werden nach Pflegestufen errechnet.

Als ambulante Pflege bezeichnet man jene Pflegeform, die Menschen betreut, die zu Hause versorgt werden müssen. Dabei sind sowohl die Leistungen der Krankenkasse (SGB V) sowie die Leistungen der Pflegeversicherung (SGB XI) zu beachten.

Große Herausforderung und höchster Anspruch


Klienten, die nach einer Stabilisierungsphase gerade vom Krankenhaus entlassen wurden, befinden sich in einer sehr verletzlichen Phase ihres Lebens. Auch für die Angehörigen stellt die jeweilige Situation meist eine große Herausforderung dar.

Sie und Ihre Angehörigen dürfen daher höchste Ansprüche an die professionelle und menschliche Qualität Ihres Pflegedienstes stellen. Diesen Anspruch stellen wir von Pflegedienst Dannert auch an uns selbst. Dazu gehören ständige Weiterbildungen und Ausbildungen und ein Teamgefüge, das man am besten als Familie bezeichnen kann. Nur so können wir Ihren Ansprüchen gerecht werden!

Die ambulante Intensivpflege oder Heimbeatmung ist eine 24-Stunden Betreuung mit speziell ausgebildeten Fachkräften und unter Zuhilfenahme von Spezialgeräten. Es handelt sich hierbei um Krankenkassenleistungen nach SGB V, die vom Arzt oder dem Krankenhaus verschrieben werden müssen.

 

Professionelle und empathische 24-Stunden Betreuung

Gerade in der Betreuung von Klienten mit Maskenbeatmung, Beatmung über Trachealkanüle, Absaug- und Überwachungsbedarf oder der Notwendigkeit für spezielle Krankenbeobachtung, ist eine hochprofessionelle Betreuung extrem wichtig.

Der menschliche Aspekt spielt im Genesungsprozess eine essenzielle Rolle. Unsere Mitarbeiter arbeiten in einem ausgesprochen guten Betriebsklima in Teams, die darauf ausgelegt sind, dass jedem unserer Klienten eine individuelle und vor allem empathische Betreuung zuteil wird.

Die Bezugspflege – auch Primary Nursing genannt – stellt die Gesamtbedürfnisse des Klienten in den Mittelpunkt. Wir haben uns als Ziel gesetzt, dem pflegebedürftigen Menschen zu helfen und ihn in den Mittelpunkt unserer Arbeit zu stellen. Um das zu erreichen, arbeiten wir mit dem Primary Nursing System.

Von Menschen für Menschen

Im Modell der Bezugspflege geht es nicht darum, am Klienten einzelne Funktionen auszuüben, sondern vielmehr den Klienten in seiner Ganzheitlichkeit wahrzunehmen.

Jeder Klient hat einen festen Ansprechpartner (Patenschaft) aus dem Pflegeteam. Dieser Mitarbeiter ist verantwortlich für alle Angelegenheiten des Klienten. Das bedeutet, die Mitarbeiter betrachten alle Veränderungen immer in Rücksichtnahme auf alle Lebensbereiche des Klienten.

Die Mitarbeiter sind dazu aufgefordert, ihre Pflege auf die Fähigkeiten und Ressourcen des Klienten auszurichten und ihn in seiner Selbstständigkeit zu unterstützen.

Wollen Sie mehr zu diesem Pflegesystem erfahren?
Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Beratungsgespräch!

Die Behandlungspflege muss vom Arzt verordnet werden. Sie ist im Prinzip eine ärztliche Tätigkeit, die an den Intensivpflegedienst delegiert wird. Die Kosten für die Behandlungspflege werden nach SGB V von der Krankenkasse vollständig übernommen.

Hohe fachliche Kompetenz

Die Intensivpflege ist Teil der Behandlungspflege. Zur Behandlungspflege gehören auch Leistungen wie das Verabreichen von Injektionen oder der Verbandswechsel.
All diese Tätigkeiten bedürfen einer hohen fachlichen Kompetenz und können nur von speziell geschulten Mitarbeitern durchgeführt werden.

Unter Beatmungspflege versteht man die intensivpflegerische Versorgung durch Heimbeatmung. Es ist das umgangssprachliche Wort für Heimbeatmung bzw. ambulante Intensivpflege. Sie versorgt Patienten, die auf künstliche Beatmung teilweise oder vollständig angewiesen sind. Die Beatmungspflege wird von einem ambulanten Pflegedienst übernommen und muss vom Arzt verschrieben werden.

Bis zu 24 Stunden pro Tag

Die Heimbeatmung kann nur von speziell ausgebildetem Personal nach Vorgaben des verschreibenden Arztes durchgeführt werden. Eine Beatmungspflege kann bis zu 24 Stunden pro Tag verschrieben werden und beinhaltet nicht nur das Bedienen und Einstellen der Geräte, sondern etwa auch das Absaugen von Sekreten, wie Schleim, sowie die fachgerechte Versorgung von Luftröhrenschnitten oder den Austausch von Trachealkanülen.

Diese Intensivpflege wird vollständig von der Krankenkasse übernommen.
Wir beraten Sie sehr gerne und wickeln für Sie sämtliche Verhandlungen mit der Krankenkasse ab. So entlasten wir Ihre Angehörigen und geben Ihnen das Gefühl, gut aufgehoben zu sein.

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Beratungsgespräch!

Unter Grundpflege versteht man alle nicht spezialisierten Pflegeleistungen, wie etwa waschen, anziehen, essen und trinken. Die Grundpflege muss nicht vom Arzt verordnet werden. Gemäß SGB XI übernimmt die Pflegeversicherung die Kosten, es sei denn, es handelt sich um intensivpflegerische Leistungen.

Die täglichen Grundbedürfnisse abdecken

Durch den Fokus auf die Intensivpflege vergisst man manchmal, wie wichtig unsere täglichen Grundbedürfnisse sind. Auch hier gilt es, dafür zu sorgen, dass diese Bedürfnisse auf hohem Niveau abgedeckt werden. Der regelmäßigen Körperpflege, einem geordneten Tagesrhythmus und der Betreuung beim Essen und Trinken kommt hierbei eine besondere Bedeutung zu.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und lassen Sie sich kostenlos beraten!

Wir stehen Ihnen mit allen Fragen, die Sie oder Ihre Angehörigen zu Ihrer Versorgung haben, kostenlos zur Seite. Dies umfasst das gesamte Spektrum Ihrer Intensivpflege, von Koordinationstätigkeiten mit Ärzten und Therapeuten, über die Einführung in die Heimbeatmung, bis hin zur Integration der Angehörigen.

Intensivpflege “all inclusive”

In der Phase der Überleitung vom Krankenhaus in eine häusliche Betreuung liegt der Fokus auf Ihrem Gesundheitszustand. Auch Ihre Angehörigen befinden sich in einer herausfordernden Position. Umso wichtiger ist es, dass Sie einen professionellen und empathischen Partner an Ihrer Seite haben, der sich um jedes Detail der Überleitung sowie um all Ihre Bedürfnisse kümmert.

Hier ein Auszug der Leistungen, die wir für Sie kostenlos übernehmen:

  • Koordination mit Therapeuten und Ärzten
  • Individueller Maßnahmenplan
  • Einführung in die Heimbeatmung
  • Kooperation mit Providern von Geräten
  • Rückzugspflege
  • Integration der Angehörigen
  • Kostenübersicht
  • Übernahme von Verhandlungen

Sprechen Sie uns jederzeit an.
Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite!

Ein Überleitungsmanagement ist die wichtigste Verbindung von Klinik zur ambulanten Intensivpflege. Unser professionelles Überleitungsmanagement sorgt für einen reibungslosen Übergang von der Klinik in die individuelle Wohnsituation.

Full Service aus einer Hand

Unser Engagement beginnt  bei der Planung der Entlassung aus der Klinik. Wir organisieren, gemeinsam mit dem Case Manager der Klinik, alles Notwendige im engen Kontakt mit Hausärzten, Hilfsmittelanbietern und Ihren Angehörigen.

Auch der weitere Pflegeprozess ist durch die permanente Zusammenarbeit mit Kliniken und Ärzten geprägt. Unsere Intensivpflegedienst übernimmt auch gern die Kommunikation und Koordination mit Physiotherapeuten, Logopäden, Beatmungsprovidern sowie allen anderen beteiligten Berufsgruppen.

Auf Wunsch gibt unser Pflegedienst auch Hilfestellung bei der Gestaltung  des Alltags und der Freizeit, wie z.B. die Begleitung und Organisation von Einkäufen, Arztbesuchen, Ausflügen und weiteren Aktivitäten.

Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Beratung!

Immer wieder wissen Klienten und deren Angehörige nicht, wie die Abrechnung mit der Krankenkasse funktioniert. Gibt es einen Selbstbehalt? Wer führt die Gespräche mit der Kasse usw.? 

Ihr Intensivpflegedienst regelt alles

Mit Ihrer Wahl,  übernehmen wir die gesamten Verhandlungen mit der Krankenkasse und begleiten den Überleitungsprozess.

Die Überleitung zu uns findet in folgenden Schritten statt:

  • Verordnung vom Arzt
  • Kontakt zur Krankenkasse
  • Übersendungsverordnung
  • Kostenvoranschlag von unserer Seite
  • Verhandlungen mit der Krankenkasse (Abschluss innerhalb von sechs Wochen lt. Gesetz.)
  • schriftliche Zusage der Krankenkasse zur Kostenübernahme
  • Parallel dazu schließen wir mit Ihnen einen Pflegevertrag ab.

Haben Sie noch weitere Fragen?
Wir beraten Sie gerne kostenlos zu allen Fragen der ambulanten  Intensivpflege!

  • Beratung
  • 24 Stunde – Pflege und Betreuung
  • Heimbeatmungspflege und ambulante Intensivpflege
    Erhaltung noch bestehender Funktionen und verbliebener Ressourcen
  • Intensiv-/ Beatmungs-und Trachealkanülenpflege
    inkl. Überwachung des Beatmungsgerätes, absaugen des Trachealsekrets,
    Flüssigkeitsbilanzierung, Kontrolle der Beatmungsparameter und Organisation der Gerätetechnik, Tracheostomapflege, Trachealkanülen wechsel, Inhalationstherapie
  • Rückzugspflege im Zusammenarbeit mit der Fachklinik:
    Entwöhnung von der Beatmungsmaschine, Mobilisation, anlernen Angehöriger im Umgang mit der Versorgung
  • Infusionstherapie
    Infusionstherapie, Versorgung eines zentralen Ports / Venenkatheters
  • Überwachung der Vitalfunktionen
  • Sondenernährung
    in Zusammenhang mit einer liegenden PEG / PEJ (= Perkutane endoskopische Gastrostomie)
  • Katheterisierung
    (Katheterpflege und – wechsel)
  • Verbände aller Art
    Fachgerechte Wundversorgung und professionelles Wundmanagement durch Wundexperte nach ICW
  • Injektionen und Medikamentenverabreichung

Hilfe bei der Körperpflege / beim An- und Auskleiden
• Ganz-/Teilwäsche
• Duschen, Baden
• Zahn- und Mundpflege
• Rasur
• Kämmen, Haare waschen
• An-/Umkleiden, Transfer
Ausscheidungen
• Darm und Blasenentleerung
• Hilfe bei Erbrechen
Ernährung
• Zubereitung der Nahrung
• Hilfe bei der Nahrungsaufnahme
• Verabreichung von Sondennahrung
Mobilität
• Betten und Lagern bzw. Umpositionieren
• Hilfe beim Verlassen und wieder Aufsuchen der Wohnung
Vorbeugende Maßnahmen gegen…
• Dekubitus
• Thrombosen
• Gelenkversteifungen usw.
Hauswirtschaftliche Verrichtungen
• Waschen, Bügeln, Putzen
• Einkaufsdienste
Pflegeeinsatz gem. §37 Abs. 3 SGB XI (Beratungspflichteinsätze)
• Beratung, Hilfestellung
• Mitteilung an die Pflegekasse

Häusliche Krankenpflege (SGB V)

Das SGB V (Sozialgesetzbuch V) beinhaltet den Bereich der Behandlungspflege oder häuslicher Krankenpflege. Von Behandlungspflege spricht man, wenn im Rahmen einer ärztlichen Behandlung eine pflegerische Versorgung notwendig ist. Sie wird vom Hausarzt angeordnet, die Kosten werden in der Regel von den Krankenkassen übernommen. Ausgeführt werden diese Leistungen von einer examinierten Pflegekraft zu Hause beim Patienten. Folgende Bereiche fallen unter die häusliche Krankenpflege (kein Anspruch auf Vollständigkeit!):

  • Verbandswechsel / Wundpflege
  • Ulcus cruris Behandlung (offene Beine oder Füße)
  • Krankenhausnachsorge
  • Kompressionsverbände
  • An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen
  • Blutdruck- / Blutzuckermessung
  • Dekubitusbehandlung
  • Flüssigkeitsbilanzierung
  • Medikamentengabe und -richten, – Überwachung
  • Tropfen und Salben der Augen und Ohren
  • PEG / PEJ – Versorgung
  • Tracheostoma-versorgung
  • Spritzen
  • Port- Versorgung, Portnadel- Wechsel
  • Einlauf / Darmentleerung
  • Katheterisierung & Spülungen
  • Stomaversorgung

Hauswirtschaftliche Versorgung und Betreuung

Wir bieten an:

  • Alles was Hauswirtschaft beinhaltet, putzen, bügeln, einkaufen, Ordnung schaffen, Hygiene im Haushalt (z.B. Kühlschrank Kontrolle), aufräumen usw.
  • Im Übrigen bieten wir auch stundenweise Betreuung von z.B. dementen Patienten an, Gespräche, Spiele spielen, gemeinsame Aktivitäten.

Die Finanzierung ist hauptsächlich über die Pflegekassen geregelt, aber auch für Selbstzahler bieten wir dies an.

Neben den oben genannten Leistungen Nach SGB XI und V, möchten wir Ihnen zusätzliche Hilfen anbieten, mit denen Sie weiter entlasten können. Alle diese Leistungen werden individuell mit Ihnen besprochen und geplant. Durch die Übernahme Ihrer Tätigkeiten durch unseren Pflegedienst haben Sie wieder mehr Zeit für sich und Ihre Wünsche.

Weitere Dienstleistungen:

  • Verordnungen und Rezepte beim Arzt holen
  • Kleinere Tätigkeiten im Haushalt (z.B. Rolladen hochziehen usw.), die zeitlich im „Rahmen” sind
  • Briefkasten leeren, Zeitung mitbringen
  • Medikamente besorgen
  • Beratungen zu allen Bereichen der Pflegeversicherung usw.

Betreuung – sinnvolle Beschäftigung
Gesellschaftspiele, gemeinsames basteln, Spaziergänge uvm. gehören zu den Leistungen in dieser Rubrik. Das Leben gemeinsam sinnvoll gestalten ist unser Ziel.
Glückliche Zeiten verbringen – mit profesioneller Hilfe

Wir helfen Ihnen dabei euch bei gesundheitlicher Belastung noch schöne und glückliche Zeiten zu Hause zu erleben.

Animate Image
Animate Image
Animate Image
Animate Image
Animate Image
Animate Image
Animate Image
Animate Image
Animate Image
#Füreinander

Ihr Pflegedienst im München und Umgebung

Zu pflegen bedeutet, eine sorgende Obhut zu gewährleisten. Genau das tun wir bei Pflegedienst Dannert. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, dem Menschen durch Nähe und Verständnis beizustehen. Werden Sie Teil unserer Familie!

GANZHEITLICHER & ZUVERLÄSSIGER INTENSIVPFLEGEDIENST

GANZHEITLICHER & ZUVERLÄSSIGER INTENSIVPFLEGEDIENST DANNERT Wir sind ein Familienunternehmen, das sehr viel Erfahrung mit sich bringt, sowohl im Sektor der gemeinnützigen Pflege, als auch im Bereich der Außerklinischen Intensivpflege. Wir sind Ihr idealer Pflegedienst in Sachen ambulanter Intensivpflege und

PROFESSIONALITÄT & FÜRSORGE

WIR SIND SPEZIALISIERT FÜR INTENSIVPFLEGE UND HEIMBEATMUNG Unsere Arbeit zeichnet sich durch langjährige Erfahrung in der Krankenpflege und Intensivpflege für eine 24 Stunden-Betreuung aller Krankheitsbilder aus. Das Team verfügt über erstklassige Qualifikationen und nimmt regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen

KOMPETENTE BERATUNG & UNTERSTÜTZUNG

KOMPETENTE Pflegeberatung ÜBER INTENSIVPFLEGE Wir sind ein Familienunternehmen, das sehr viel Erfahrung mit sich bringt, sowohl im Sektor der gemeinnützigen Pflege, als auch im Bereich der Außerklinischen Intensivpflege. Wir sind Ihr idealer Pflegedienst in Sachen ambulanter Intensivpflege und persönlicher

Kompetenz, Professionalität & Empathie

UNSERE MITARBEITER

Wir wollen mehr als Pflege leisten und dieses Gefühl der Vertrautheit in einem geschützten Raum mit Altbekanntem zu neuem Leben erwecken.
Die Intensivpflege soll den Menschen eine besondere, individuelle Alltagsbegleitung ein Stück Lebensqualität und Autonomie zurückgeben.

Dannert-ALIBASIC RAMO

Geschäftsführer und Gründer

Qualifikationen

- Staatlich examinierter Altenpfleger
- Fachkraft für Außerklinische Intensivpflege
- Herzstück des Familienunternehmens

Hariz Grahic

Pflegedienstleiter

Qualifikationen

- Staatlich examinierter Gesundheits-und Krankenpfleger
- Staatlich anerkannte Weiterbildung zur Pflegedienstleitung
- Pflegeexperte Außerklinische Intensivpflege und Heimbeatmung
- Qualitätsmanagementbeauftragter im Sozial- und Gesundheitswesen
- INTERNE AUDITOR im Sozial- und Gesundheitswesen
- M.Sc.Sonderpädagogik
-Zertifizierter Wundexperte® nach ICW

Enes mulalic

Stlv. Pflegedienstleiter

Qualifikationen

- Staatlich examinierter Gesundheits-und Krankenpfleger
- Fachkraft für Außerklinische Intensivpflege
- Hygienebeauftragter
- Medizinproduktbeauftragter
Ihr ambulanter Pflegedienst für München und Umgebung

Ambulanter - und Intensiv Pflegedienst Dannert

Pflege ist Vertrauen und immer mehr Menschen entscheiden sich für die häusliche Betreuung von Angehörigen mit körperlichen Einschränkungen oder Demenz.
Die häusliche Pflege bietet viele Vorteile; nicht zuletzt stellt sie die Grundlage für ein würdevolles und erfülltes Leben im Alter dar.

Wir von der Pflegedienst Dannert stehen Ihnen bei der häuslichen Pflege Ihrer Angehörigen zur Seite: Von der umfassenden Beratung über Hausbesuche in ganz München bis hin zur Intensivpflege übernimmt unser ambulanter Pflegedienst sämtliche Aufgaben zur Erleichterung des Alltags von pflegebedürftigen Mitmenschen.

Herzlichkeit
100%
Flexibilität
100%
Fachkompetenz
100%
Intensivpflege und Beatmungspflege
100%
100% Eins zu Eins (1:1) Pflege
100%
FRAGEN?

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir helfen Ihnen wo wir können und so schnell wir können! Nehmen Sie deshalb direkt mit uns Kontakt auf über das Formular, unsere E-Mail-Adresse oder einfach direkt per Telefon!

  • Rüfen Sie uns an

    089 330 99 190

  • FAX

    089 244 17 940

  • Email

    info@pflegedienst-dannert.de

  • Öffnungszeit.

    Mo-fr: 08-16 UHR

IHRE NACHRICHT

    Schritt-für-Schritt-Anleitung

    Der Weg zum Pflegegrad

    Um Leistungen der Pflegekasse zu erhalten, müssen diese vorher beantragt werden. Wir erläutern Schritt für Schritt, wie Sie hierbei vorgehen sollten.

    So finden sie UNS

    Virtuell haben Sie den Weg zu uns schon gefunden. Das freut uns natürlich. Und damit Sie uns auch ganz real besuchen können, halten wir hier eine Anfahrtsskizze für Sie bereit.
    dannert-flayer_Page_1
    Unsere Broschüre
    Ab sofort bieten wir Ihnen unsere neue Broschüre zum Download an. Darin beschreiben wir ausführlich, wie Sie durch unsere Leistungen schnell und günstig zu umfassenden Informationen kommen.

    PDF Herunterladen
    Share on facebook
    Facebook
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp
    Share on print
    Drucken

    Wir sind für Sie da unter 089 330 99 190

    Testen Sie unsere kostenlose und unverbindliche Beratung.

    Wir pflegen und versorgen Intensivpatienten jeden Alters - vom Säugling bis zum Senioren - medizinisch verlässlich, emotional einfühlsam und unabhängig vom jeweiligen Kulturkreis.

    24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche - Wenn Sie uns brauchen, sind wir für Sie da!

    uNSERE pARTNER

    Brand Image
    Brand Image
    Brand Image
    Brand Image
    Brand Image
    Brand Image
    Brand Image
    Brand Image